Abfallmanagement

Hintergrund

Unsere Leistungen

Der Umgang mit Abfall ist durch eine Fülle sich laufend verändernder gesetzlicher Vorschriften von der europäischen bis zur kommunalen Ebene geregelt. Er stellt in nahezu allen Unternehmen einen relevanten Kostenfaktor und eine potenzielle Quelle von Haftungsansprüchen dar.

Abhängig von Art und Menge der in Ihrem Unternehmen anfallenden Abfälle sind zahlreiche gesetzliche Auflagen zu erfüllen, z.B.:

  • Bestellung eines Betriebsbeauftragten für Abfall
  • Erstellung einer Abfallbilanz und eines Abfallwirtschaftskonzeptes
  • Zusammenarbeit mit Entsorgungsfach- betrieben
  • Führen von Verwertungs- und Beseitigungs- nachweisen
  • Bauliche Anforderungen an Lager- einrichtungen für bestimmte Abfälle

Ein modernes Abfallmanagement bietet Ihrem Unternehmen die Möglichkeit, Ihre Rechts- sicherheit zu gewährleisten, Kosteneinsparungen zu realisieren und Kundenanforderungen (z.B. an Verpackungen) zu erfüllen.

  • Funktion als externer
    Betriebsbeauftragter für Abfall
  • Erstellung von Abfallwirt- schaftskonzepten und
    Abfallbilanzen
  • Unterstützung bei der
    Dokumentation
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter

Rechtsbezug (Auswahl)

  • Kreislaufwirtschaftsgesetz
  • Verordnung über Betriebs- beauftragte für Abfall
  • Verordnung über Abfallwirt- schaftskonzepte und Abfallbilanzen
  • Verordnung über Verwertungs- und Beseitigungsnachweise
  • Verpackungsverordnung