Ökobilanzen

Hintergrund

Unsere Leistungen

Ökobilanzen zeigen Potenziale für einen effizienteren Einsatz von Rohstoffen und Energie und eine Verringerung der Umweltbelastungen durch Schadstoffausstoß und Abfälle auf.

Eine Ökobilanz ist der gesammelte Stand des Wissens über die Umweltauswirkungen eines Produkts, eines Verfahrensprozesses, einer Dienstleistung oder eines Produktionsstandortes. Ökobilanzen für Produkte tragen dazu bei, umweltfreundlichere Produkte zu entwickeln oder - als vergleichende Ökobilanz – ökologisch vorteilhaftere Produkte zu identifizieren (Beispiel: Getränkeverpackungen).

Die vergleichende Ökobilanz kann somit ein wichtiges Instrument des Marketings in Ihrem Unternehmen werden und die Zukunftsfähigkeit Ihrer Produkte sichern, da Ökobilanzen zunehmend als politische Entscheidungshilfen für die gesetzliche Behandlung von Produkten fungieren.

Ökobilanzen nach DIN EN ISO 14040 ff. können Sie sowohl als Werkzeuge Ihres UMS als auch unabhängig von einem solchen einsetzen.

  • Erstellung von Ökobilanzen
  • Erstellung vergleichender Ökobilanzen
  • Dokumentation
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter

Normenbezug

  • DIN EN ISO 14001
  • Verordnung (EG) Nr. 761/2001 (Öko-Audit VO, EMAS II)
  • DIN EN ISO 14040 "Umwelt-management - Produkt- Ökobilanz - Prinzipien und allgemeine Anforderungen"